Die Grundidee

Spieler zeichen in Echtzeit virtuell ein Vieleck, in dem sie die Möglichkeit haben einen Punkt an ihrer aktuellen Position zu setzen. Dieser wird dann mit dem vorletzt gesetzten Punkt verbunden. So ergibt sich ein Polygon, das eine Fläche einschließt.

Der Spielablauf

siehe Grundidee (TODO extend)

Wer hat gewonnen?

Der Spieler, der nach Spielende, die größte Fläche hat.

Gut:
  • Sport
  • Strategie
  • Einfach und somit schnell erlernbar
Schlecht:
  • Bei zu vielen Spielern Chaos
  • Spieler müssen sich zur selben Zeit treffen
Wo kommt LBS ins Spiel:
  • Ortung mit Zellen oder GPS - Spiel positionsabhängig (Punkte können nur an aktueller Position gesetzt werden)

Technische Probleme:
  • genaue zeitliche Ortung-> Hat der rote Spieler gerade meine Linie gekreutzt oder war ich schneller mit meinem Punkt.

-- WalterKammergruber - 22 May 2006
Topic revision: r1 - 22 May 2006, WalterKammergruber
 
This site is powered by FoswikiCopyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding Medieninformatik-Wiki? Send feedback