Zugriff auf die Kameras und Aufzeichnen der Streams.

IP Kameras Axis 214 PTZ

Es existieren zwei Netzwerkkameras, welche an der Decke in zwei verschiedenen Ecken des Raumes montiert sind. Technische Informationen zu den Kameras befinden sich unter IEHardwareSetup#Kameras.

Zugriff auf die Kameras

Der Zugriff auf den Live Stream der Kameras kann über das Browser Interface erfolgen. Die Adressen lauten http://fluidum-axis-0 und http://fluidum-axis-1 (Zugriff nur aus dem internen Netzwerk), bzw. deren entsprechenden IP Adressen (dynamisch). Über den Browser können die Kameras auch komfortabel positioniert werden, oder verschiedene Presets ausgewählt werden. Der Zugriff ist nur von einer IP Adresse aus dem Subnet 141.84.8.0/24 möglich. Weiterhin ist der Zugriff auf das Livebild passwortgeschützt. Dieses bitte beim Systemadministrator erfragen.

Unterstützte Auflösung: 4CIF (704 × 576), 2CIFExp, 2CIF (704 × 288), CIF (352 × 288), QCIF (176 × 144)

Adresse für Standbild

http://fluidum-axis-0/axis-cgi/jpg/image.cgi?resolution=4CIF

Adressen für Video Stream

rtsp://fluidum-axis-0/mpeg4/media.amp (MPEG 4) http://fluidum-axis-0/axis-cgi/mjpg/video.cgi?resolution=4CIF (Motion jpeg)

Aufzeichnen des Video Streams

Die Kameras bieten verschiedene Bild- und Video Formate. Neben der hier beschriebenen Methode finden sich noch weitere im User's Manual.

Voraussetzungen

Vorbereiten

Über das Web Interface können die Kameras positioniert werden. Es besteht die Möglichkeit der 2 Wege Audio Kommunikation mit der Kamera. Hierzu kann ein externen Mikrofon und/oder Lautsprecher angeschlossen werden. Weiteres dazu bei Bedarf hier - oder im User's Manual.

Aufzeichnen (in VLC)

(Anleitung basiert auf VLC Version 1.1.5)
  • "Medien" --> "Konvertieren/Speichern" wählen (Strg+R)
  • Zum Tab "Netzwerk" wechseln und die gewählte Stream Adresse in das Adressfeld einfügen.
  • Button "Konvertieren/Speichern" klicken.
  • Speicherort wählen, Videoprofil wählen und mit Klick auf "Start" den Stream starten.
  • eventuell ist es hilfreich den Haken bei "Ausgabe anzeigen" zu setzen.
Hinweis: die Kameras enthalten kein integriertes Mikrofon, es kann aber ein externes Mikrofon am Line-In angeschlossen werden. Hierbei wird nur der linke Kanal eines Stereo Signals genutzt. Bevor der Audiostream über ein externes Mikrofon aufgezeichnet werden kann, bitte beim Systemadministrator sicherstellen, dass der Stream aktiviert ist.

USB/Firewire Kameras

  • Eine Kamera ist direkt über dem Tisch platziert und an den Tischrechner angeschlossen.
  • Eine USB Kamera befindet sich am Beamer an der Decke, ist allerdings nicht angeschlossen. Ein USB Verlängerungskabel liegt über der Deckenverkleidung, neben der Beameraufhängung. warning ACHTUNG: Kamera erst anschließen, nachdem der Beamer positioniert ist. Gefahr von Kabelsalat!
Topic revision: r4 - 01 Dec 2010, FrederikBrudy
 
This site is powered by FoswikiCopyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding Medieninformatik-Wiki? Send feedback