WAHLSYSTEM X

Thema

Entwicklung einer Online-Wahlhilfe zur Bundestagswahl 2005.

Grundkonzept

Nach Beantwortung diverser Fragen aus unterschiedlichen politischen Resorts, wird eine dynamische Grafik erstellt, anhand welcher die Partei ermittelt werden kann die der persönlchen Meinung am nächsten steht. Dazu soll der bereits existierende Wahl-O-Mat (link to Wahl-O-Mat), inhaltlich, strukturell und grafisch verbessert werden.

Inhaltliche und strukturelle Verbesserungen gegenüber dem bisherigen Wahl-o-mat

  • Gewichtung der Anworten nach Resort. Eine Antwort auf eine Frage über ein zuvor als wichtiger eingestuftes Resort wird das Ergebnis stärker beeinflussen als die Antwort auf eine Frage eines weniger stark gewichteten Resorts.

  • Genauere Antwortmöglichkeiten. Jede Antwort kann über einen Schieberegler beliebig genau gegeben werden.

  • Auswahl des Bundeslandes. Das Bundesland kann anfangs ausgewählt werden und entsprechend werden die dort angetretenen Parteien gefiltert.

  • Es werden ALLE in einem Bundesland angetretenen Parteien berücksichtigt, nicht nur die fünf "Großen".

Fortzsetung folgt heute Abend...

-- GertKauntz - 21 Dec 2005
Edit | Attach | Print version | History: r4 < r3 < r2 < r1 | Backlinks | View wiki text | More topic actions...
Topic revision: r1 - 21 Dec 2005, GertKauntz
 
This site is powered by FoswikiCopyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding Medieninformatik-Wiki? Send feedback