Sharing

Personal vs. Commercial Content: The Similarities Between Consumer Use of Photos and Music

Bentley et al.: Personal vs. commercial content: the similarities between consumer use of photos and music http://web.mit.edu/bentley/www/papers/chi06.pdf

Personal Photographs

  • Fotos werden genutzt, um Erfahrungen mit anderen zu teilen ("springboard for stories")
  • Fotos werden genutzt, weil sie Erinnerungen hervorrufen und die Vergangenheit neu durchlebt werden kann ("memory aid")
  • Manuelles Tagging wird wegen des erhöhten Aufwands selten durchgeführt

Commercial Music

  • Musik hilft, sich ein Bild eines Nutzers zu machen
  • Nutzer möchten kontrollieren können, wer welche Teile ihrer Musiksammlung sehen kann => ermöglicht verschiedene "Identitäten"
  • Musikgenuss ist eine soziale Erfahrung, sowohl die Auswahl als auch der Konsum

Search Behaviors

Satisficing
  • Nutzer suchen meist nicht nach speziellen Titeln, sondern nach einer groben Richtung
  • Nutzer geben sich zufrieden, sobald sie den ersten Titel haben, der ihrer Suchvorstellung in gewissem Maße entspricht ("aspiration level")
  • Nutzer suchen nicht weiter, um den tatsächlich besten Treffer zu finden
  • Mit zunehmender Suchdauer werden Nutzer ungeduldig und senken ihren "aspiration level"
Sidetracking
  • Nutzer enden mit ganz anderen Ergebnissen, als sie ursprünglich finden wollten
  • Während der Suche werden Nutzer leicht durch Ergebnisse abgelenkt, die bei ihnen bestimmte Assoziationen hervorrufen
  • Es handelt sich um keinen negativen Effekt, sondern eine Möglichkeit, andere Medien (wieder) zu entdecken

Ties between media and events

  • Medien verkörpern starke Verbindungen zu Ereignissen, Zeitpunkten und vor allem anderen Personen im Leben
  • Medien sind ein Weg zum Geschichten erzählen ("a shared artifact in storytelling")
  • Auch kommerzielle Inhalte können so persönliche Assoziationen hervorrufen, dass sie de facto wie persönliche Medien wirken
  • Aufbau sozialer Beziehungen ist ein bedeutender Teil der Art, auf die Fotos und Musik genutzt werden

Folgerungen für MediaTrack

  • Gemeinsame Nutzung von Medien sollte Anwendung finden
    • Eintragung gemeinsam konsumierter Inhalte (Person A war im Kino mit Person B)
    • Unterhaltung über die Inhalte ermöglichen (Kommentarfunktion)
    • Informationsvisualisierung: wann hat der Nutzer mit welchen Freunden welche Medien gemeinsam konsumiert?
    • Evtl. auch Planungstool? (Person A fragt bei Person B an, den Film X zu einem gewissen Zeitpunkt gemeinsam zu sehen)
  • Privacy
    • Nutzer sollte entscheiden können, für welche Personen sein Medienkonsum sichtbar ist
    • Evtl. verbergen einzelner Items, bestimmter Medientypen (Film/Serie/Musik/etc.), bestimmter Genres

-- PatrickLindemann - 03 May 2010
Topic revision: r1 - 03 May 2010, PatrickLindemann
 
This site is powered by FoswikiCopyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding Medieninformatik-Wiki? Send feedback