Leitfaden für Vorträge im Haupt- und Oberseminar

(Wie halte ich einen Abschlussvortrag?)

Allgemeine Hinweise

  • bitte keine langen Code-Ausschnitte in den Folien - als Zuhörer braucht man viel zu lange um das alles zu parsen.
  • nur sehr kleine UML-Diagramme - auch aufwendige Diagramme erfordern viel Aufmerksamkeit beim Zuhörer.
  • nicht einfach vorlesen was sowieso schon auf der Folie steht
  • Bilder lockern die Folien auf, sind oft prägnanter als Text, und werden über einen anderen Kanal verarbeitet.
  • am Ende der Folien bitte Referenzen und weiterführende Links angeben
  • Diagramme sollten lesbar sein - gegebenfalls Schriftgrößen und Linienstärke anpassen
  • es ist sinnvoll, auf jeder Folie die Seitenzahl und die Gesamtanzahl anzugeben
  • vor dem Vortrag bitte die Folien noch einmal von jemanden durchlesen lassen, der des Deutschen mächtig ist.
  • nicht gebräuchliche Abkürzungen vermeiden - es ist schwierig, sich drei Folien später an deren Bedeutung zu erinnern

Empfehlenswerter Aufbau

  • ganz kurze Vorstellung des Autors (Name auf der Titelfolie, erläuternde Bemerkungen)
  • Vorstellung des Themas (Was ist die Fragestellung)
  • Kurzüberblick über das Endprodukt (Was ist herausgekommen)
  • Erklärung spezieller Begriffe
  • Related Work, Stand der Forschung
  • Eigene Leistung (Was habe ich genau gemacht / wo habe ich auf bestehende Arbeit zurückgegriffen)
  • Details zur Arbeit (Hauptteil, ca. 50 %)
  • Was ist nicht so gut gelaufen?
  • Future Work
  • Fragen?


Ein gutes Buch zur Gestaltung von PowerPoint-Präsentationen: Edward R. Tufte, The Cognitive Style of PowerPoint (in der Lehrstuhlbibliothek)

-- RaphaelWimmer - 19 Apr 2007
Topic revision: r4 - 25 Jul 2009, RaphaelWimmer
 
This site is powered by FoswikiCopyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding Medieninformatik-Wiki? Send feedback